Skip to main content

Dein-Brot-backen.de

Rezept Walnussbrot mit Sauerteig

Walnussbrot backen

Rezept: Walnussbrot mit Sauerteig

Das Rezept für dieses dunkle und zugleich würzige Brot stammt aus Spanien und wird dort „Pan de Nueces“ genannt. Es ist wirklich sehr lecker und einfach herzustellen.

500 g Weizenmehl Type 812
200 g Roggenvollkornmehl
2 TL Salz
2 EL Gestenmalzextrakt oder Zuckerrübensirup
2 TL Trockenhefe
70 g Walnusskerne
200 g vorher hergestellten Roggen-Sauerteig

1. Schritt Walnussbrot backen:

Beide Mehlsorten (Weizenmehl und Roggenvollkornmehl) mit dem bereits vorbereiteten Roggen-Sauerteig sowie ca. 350 ml lauwarmen Wasser zu einem festen Teig vermischen. Während des Rührens das Salz und den Gestenmalzextrakt (alternativ geht auch Rübensirup) hinzufügen und vermischen. Die Teigmasse zugedeckt an einem warmen und zugluftfreien Ort (zum Beispiel die Heizung) stellen und 8-10 Stunden ruhen lassen.

2. Schritt Walnussbrot backen:

Sollte der Teig noch nicht richtig aufgegangen sein, streuen wir nun die Trockenhefe unter und lassen den Teig nach erneutem Durchkneten wieder 2 Stunden ruhen. Danach die Walnüsse grob hacken und ebenfalls unter den Teig mischen.

Walnussbrot backen

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu zwei Kugeln formen und die Oberflächen mit Wasser bestreichen.

3. Schritt Walnussbrot backen:

Das Walnussbrot nun auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Den Brotleib in warmer Umgebung ca. 2-3 Stunden ziehen lassen (bis der Teig gut um die Hälfte größer geworden ist)

4. Schritt Walnussbrot backen:

Den Backofen auf 225ºC  (Umluft 200ºC) vorheizen. Eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Backofen stellen (Vorsicht: Verbrennungsgefahr). Nun das Brot (natürlich ohne das Tuch) auf mittlerer Schiene in dem heißen Ofen backen. nach 15 Minuten Backzeit die Hitze auf 180ºC zurück schalten. Nun das Brot noch weiter 30-45 Minuten fertig backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich beim Klopfen auf dem Brotboden hohl anhört.

Walnussbrot backen

Abschließend die Brote aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Fertig ist das Walnussbrot… einfach lecker!

Walnussbrot fertig gebacken

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *