Skip to main content

Dein-Brot-backen.de

Rezept glutenfreies Schinkenbrot

Rezept glutenfreies Schinkenbrot

Dieses ist ein Rezept für ein schmackhaftes Schinkenbrot – natürlich glutenfrei! Für die Zubereitung von diesem Brot wird glutenfreie Hefe benötigt. Wer keine im Reformhaus oder Einzelhandel findet, dem sei hier geholfen. Für ein Brot von einem kg werden folgende Zutaten benötigt:

Zutaten für den Vorteig:

30g glutenfreie Hefe
1 TL Zucker
4 El warmes Wasser

Zutaten für den Hauptteig:

500g glutenfreies helles Mehl
650 ml lauwarmes Wasser
4 EL Öl
1 EL geriebener Majoran
1 TL Salz
100g roher Schinken

Zubereitung glutenfreies Schinkenbrot:

1. Schritt glutenfreies Schinkenbrot backen:

Für den Vorteig die glutenfreie Hefe in eine Schale bröckeln und mit dem Zucker und dem lauwarmen Wasser glatt rühren. Zugedeckt die Masse ca. 10 Minuten ruhen lassen.

2. Schritt glutenfreies Schinkenbrot backen:

Das Mehl für den Hauptteig zusammen mit der Masse den Vorteiges mischen. Danach 50ml von dem lauwarmen Wasser abnehmen und zur Seite stellen. Das restliche lauwarme Wasser zusammen mit dem Öl, Salz und Majoran (nach Belieben) verrühren. Diese Flüssigkeit zum Mehl gei0en und den Teig 5 Minuten mit der Küchenmaschine kräftig rühren. Den Teig nach dem Rühren 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt ruhen und gehen lassen, bis dass sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

3. Schritt glutenfreies Brot backen:

Wenn sich das Teigvolumen ungefähr verdoppelt hat, dann den Schinken in Würfeln unter die Teigmasse mischen. Nun den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgestattete Brotbackform geben und zugedeckt mit Frischhaltefolie ca. eine Stunde an einem warmen Ort ziehen lassen.

4. Schritt glutenfreies Brot backen:

Den Backofen auf 230ºC (keine Umluft!) vorheizen. Wenn der Ofen seine Temperatur erreicht hat, eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen und das Brot in seiner Form auf die mittlere Schiene (Folie abnehmen!) stellen. Nach 10 Minuten des Backvorgangs die Temperatur um 30ºC verringern und das Brot weitere 30 Minuten zu Ende backen.

Das Brot abschließend aus dem Ofen nehmen, stürzen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Lasst es Euch schmecken!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *