Skip to main content

Dein-Brot-backen.de

Rezept Osterbrot backen: Dicker Hase

Osterbrot Dicker Hase

Osterbrot backen

die Tage werden länger und in den Supermärkten stapeln sich Schokoeier und Osterhasen – das ist die Zeit um Osterbrot zu backen. Ich habe mich auf die Suche nach einem möglichen Osterbrot gegeben, jedoch nichts gefunden, was meinem Geschmack und meiner Optik gerecht wurde. Also war ich selber etwas kreativ und habe einen „Dicken Hasen“ gebacken.

Zutaten für den Hauptteig:

500g Weizenmehl Type 550
1 TL Salz
75g Butter
250 ml Milch
75 g Zucker
21 Gramm frische Hefe
2 Eigelb

Zubereitung Osterbrot backen:

1. Schritt Osterbrot backen:

Wir bröseln die frische Hefe mit einem Schuss lauwarmer Milch in ein Schälchen und verrühren diese sämig. Nebenbei wärmen wir die restliche Milch unter Zugabe der Butter auf dem Herd auf bis die Butter komplett zerlassen ist (ACHTUNG: Milch darf nicht zu heiss werden und auf keinen Fall kochen!). Eigelb und Zucker verrühren. Salz zu dem Mehl geben und die Milchmischung hinzugeben. Zum Schluss die Hefemasse hinzugeben und alles gut verrühren, bis sich ein Teig daraus gebildet hat. Den Teig mit einer Plastikfolie abdecken und an einem zugluftfreien Ort ca. eine Stunde zugedeckt ruhen lassen.

2. Schritt Osterbrot backen:

Nach ca. einer Stunde „Ruhezeit“ sollte der Deit das 2-3fache seines Volumens erhöht haben. Wenn dem so ist, den Teig kurz erneut auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten (schlagen) und erneut 30-45 Minuten unter der Plastikfolie „ruhen“ ruhen lassen.

3. Schritt Osterbrot backen:

Aus dem Teig ca. 1/3 der Teigmasse abtrennen. Aus dem größeren Teigklumpen einen Ovalen Brotteig formen. Aus dem Kleineren Stück jeweils Ohren und Kopf (s. Bilder) Formen. Dann Ohren auf das große Teigstück legen und dann mit dem Kopf fixieren. Als Augen Rosinen oder Kürbiskerne in den Kopf drücken. Nun den Osterhasen weitere 30 Minuten ruhen lassen.

Osterbrot backenOsterbrot backen

 

4. Schritt Osterbrot backen:

Ein Ei zerschlagen und den „Dicken Hasen“ rundherum damit bestreichen und danach unverzüglich nach Geschmack mit Mandelsplitter, Mohn oder Hagelzucker verzieren. Jetzt ist der „Dicke Hase“ bereit für den Ofen.

Osterbrot backen

5. Schritt Osterbrot backen:

Den Backofen auf 170ºC vorheizen (KEINE Umluft!). Auf der mittleren Ebene den „Dicken Hasen“ 15-20 Minuten goldbraun backen.

Fertig ist der „Dicke Hase“.

Osterbrot backen

Weitere Rezepte Brot mit Hefe 


Kommentare


Jini 26. März 2016 um 19:35

Unser dicker Hase ist grad im Ofen..bin sehr gespannt..tolle Idee!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *